Nürnberg The Q

Projektbeschreibung

Projekt

Das Grundstück liegt westlich der Altstadt von Nürnberg, zwischen dem Frankenschnellweg und der Fürther Straße. Die zentrale Lage und die direkte Anbindung an den ÖPNV durch die U-Bahn-Haltestelle Eberhardshof lassen vielfältige sowie attraktive Nutzungen für den Standort zu.

Das Objekt steht als Industrie-Ikone des einstigen deutschen Wirtschaftswunders „Quelle“ unter Denkmalschutz. Das Konzept sieht die Entwicklung einer gemischt genutzten Immobilie im denkmalgeschützten Bestand mit den Nutzungsschwerpunkten Wohnen, Büro, Gastronomie und Einzelhandel, ergänzt um soziale Einrichtungen wie z.B. eine Kita o.ä. vor. Der geförderte Wohnraum wird auf einer Kompensationsfläche realisiert.

In dem vorderen, zur Fürther Straße hin gerichteten Bauteil haben die Baumaßnahmen im Frühjahr 2021 begonnen. Mit der Stadt Nürnberg wurde ein Mietvertrag für ein Behördenzentrum über 42.000m² abgeschlossen. Im Erdgeschoss dieses Bauteils wird nahversorgungsrelevanter Einzelhandel verortet.

The Q wird ein völlig neuer Typus von Mixed-Use-Immobilie, die in einem geschichtsträchtigen Gebäude alle Bedürfnisse des urbanen Lebens unter einem Dach vereint.

Informationen zur vorübergehenden Sperrung der Fürther Straße in Richtung Nürnberg Innenstadt finden sie hier: Link

Projektdetails

  • Nutzungsart
    Wohnen , Gewerbe
  • Flächen
    ca. 170.000 m² BGF
  • Ankauf
    II. Quartal 2018
  • Baubeginn
    2021
  • Fertigstellung
    ab 2024

Ihre Ansprechpartner

Haben Sie Fragen zu dem Projekt "The Q"?
Dann sprechen Sie uns an — wir sind gerne für Sie da.

Senior Transaction Manager Christian Sakowski